Suchen

GRAUABDECKUNG

Es gibt es kein graues, sondern nur weisses Haar. Der Graueffekt entsteht durch die Mischung aus weissem und weiterhin natürlich pigmentiertem Haar. Wenn Du mehr erfahren willst, lies hier Mehr über weisses Haar.

NORMALES WEISSES HAAR

Was passiert, wenn eine schwarz -weiße Wand blau gestrichen werden soll? In den meisten Fällen erhalten Sie ein Muster aus Hell- und Dunkelblau. Um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen, müssen die Farben vor dem Anstrich ausgeglichen werden. Je stärker der Unterschied an der Wand, desto schwieriger wird es, die Farben auszugleichen.

NATURHAARFARBE MIT 50% WEISSEN HAAREN

Der Effekt bei „grauen“ Haaren ist wie beim Streichen einer schwarz-weißen Wand. Ziel ist es weißes Haar gleichermaßen gleichmäßig abzudecken.

Modeton auf 50% weissen Haaren

Modische Trendfarben decken tendenziell weniger ab als natürliche Farbtöne, was zu einem sehr kräftigen Farbergebnis führt, weil das weiße Haar deutlich mehr durchschimmert.

Modeton + Naturton auf 50% weissen Haaren

Es ist wichtig, die weißen Haare anzugleichen, während das restliche Haar eingefärbt wird. Dies kann leicht erreicht werden, indem man N-, NA- oder NN-Farbtöne zu der gewählten Formulierung hinzugibt. Je größer der Anteil des weißen Haares, desto mehr N-Farbtöne müssen hinzugefügt werden.

Durch das Hinzufügen einer N-Nuance (gleiche Tonhöhe wie die Modenuance) wird eine Angleichung aus Mode und Naturfarbstoffen erreicht, die das Farbergebnis gleichmäßiger werden lässt.

ÜBRIGENS

Manchmal bietet auch das Hinzufügen eines N-Farbtons keine ausreichende Abdeckung weißer Haare. Weißes oder graues Haar ist sehr widerspenstig. Es scheint durch, weil es weniger abgedeckt ist. Für diese Fälle wird eine spezielle NN-Serie benötigt, um eine ausreichende Abdeckung und zuverlässiges Ergebnisse zu erzielen.

WIDERSPENSTIGES WEISSES HAAR

Widerspenstiges Haar erfordert im Vergleich zu normalem Haar aufgrund seiner Struktur eine besondere Behandlung. Die normale Alkalität und die übliche Farbstoffmenge bieten keine ausreichende Grauabdeckung.

MEHR FARBPIGMENTE AUF WIDERSPENSTIGEM, WEISSEN HAAR

Spezielle Grauabdeckungsprodukte haben eine etwas höhere Alkalität, um die Schuppenschicht widerspenstiger Haare zu öffnen und eine bessere Penetration der Farbstoffe zu ermöglichen.

Eine höhere Menge Farbstoffe gewährleistet eine ausreichende Farbsättigung auf stärkeren oder dickeren Haaren.

 

Erfahre mehr über Haartextur hier.