Suchen

PERMANENTE HAARFARBE

FARBBERATUNG

MÖGLICHKEITEN DER VERÄNDERUNG DER NATÜRLICHEN HAARFARBE

Dein Kunde wird seine Wünsche während der Beratung erläutern. Sie basieren auf fünf bestehenden Möglichkeiten:

  1. Heller
  2. Dunkler
  3. Ton in Ton
  4. Leuchtender - mehr Kupfer/Rot
  5. Kühler - weniger Kupfer/Rot

Die Farbe des Haaransatzes und der Haarspitze dient als Referenz.

Frage deine Kundin, welche der fünf Möglichkeiten sie vorzieht. Wähle anhand der Farbpalette 4 bis 5 Farbtöne aus, fächere sie auf und lege sie am Haaransatz des Gesichtsbereiches an, damit der Kunde die Wirkung erkennen kann.

Sofern die Farbe des Haaasatzes und der Haarspitzen um mehr als 2 Stufen heller als der gewünschte Farbton ist, kann eine Vorpigmentierung als optimale Basis für die nächsten Schritte dienen.

Sofern die Farbe des Haaransatzes und der Haarspitzen dunkler ist, muss das Haar zunächst aufgehellt werden.

Bei bereits zuvor gefärbtem Haar kann SilkLift oder Oxycur Platin verwendet werden, um für eine geeignete Ausgansbasis zu sorgen und das Haar auf die nächsten Schritte vorzubereiten. Bei unbehandeltem Haar kann jedes Färbeprodukt verwendet werden.

FARBVORBEREITUNG

VORPIGMENTIERUNG

Wenn zuvor aufgehelltes Haar dunkler gefärbt werden soll oder eine hellere Trendfarbe erhalten soll, muss überlegt werden, was während des Aufhellungsprozesses passiert. Das natürliche Eumelanin und das Pheomelanin wurden im Wesentlichen erheblich reduziert oder existieren nicht mehr.

In einigen Fällen kann es erforderlich sein, vor dem Färbevorgang eine zusätzliche Portion Farbstoff anzubieten, um fehlende Farbstoffe zu ersetzen und letztendlich ein intensiveres Farbergebnis zu erzielen.

"ABSACKEN" DER HAARFARBE VERMEIDEN

Poröses oder sehr poröses Haar neigt dazu, chemische Produkte schneller und intensiver aufzunehmen als gesundes, nicht poröses Haar. Diese stärkere Absorption auch „Absacken“ der Haarfarbe genannt,  kann zu einem dunkleren oder ungleichmäßigen Farbergebnis führen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Produkte und Farbrezepturen so zu wählen, dass die porösen Bereiche ausgeglichen und Unterschieden entgegengewirkt werden kann. So erhälst du ein gleichmäßiges Ergebnis vom Ansatz bis zu den Spitzen.

Während eine Farbe für den Ansatz oftmals eine höhere Alkalität bzw. Peroxidkonzentration benötigt, kann für  die Längen und Spitzen oftmals nur ein Farbausgleich ohne Aufhellung oder Grauabdeckung erforderlich sein. Sanfte, aber ebenso haltbare Ergebnisse können mit Goldwell Colorance oder Elumen erzielt werden. 

Eine weitere Möglichkeit, ein Absacken der Haarfarbe zu verhindern, besteht darin, einen Ausgleich zu schaffen und das Haar mit Structure Equalizer Spray für eine gleichmäßige Farbaufnahme vorzubereiten. Das Spray unterstützt darüber hinaus das Color Equalizer System in der Topchic-Haarfarbe.

Erfahre mehr über Haarporosität und das Color Equalizer System.

TECHNOLOGIEN

COENZYME TECHNOLOGIE

Während des Oxidationsprozesses entstehen freie Radikale, die die Haarstruktur beeinträchtigen können.

Die innovative Coenzym-Technologie schützt das Haar während des Färbens durch die Neutralisierung der freien Radikalen und sorgt so für eine stabile Haarstruktur, ohne den Färbeprozess zu beeinträchtigen. Kurz gesagt: Weniger Schaden bedeutet eine bessere Haarstruktur und außergewöhnliche Brillanz und Farbintensität.

COLOR EQUALIZER SYSTEM

Unterschiede in der Haarstruktur können zur unterschiedlichen Farbaufnahme am Haar führen. Farbstoffe können in den porösen Bereichen leichter in das Haar eindringen.

Color Equalizer verwendet spezielle Polymere, um strukturelle Unterschiede der Haaroberfläche auszugleichen und das Haar für eine gleichmäßige Farbaufnahme vorzubereiten. Die kationischen oder positiv aufgeladenen Polymere lagern sich an die porösen anionischen oder negativ aufgeladenen Bereiche des Haares an..

Dieser Effekt verhindert, dass das Haar durch zu viel Farbe zu dunkel wird, und unterstützt ein gleichmäßiges Verteilen und Eindringen der Farbe. Das Ergebnis ist eine gleichmäßigere Farbe und verbesserte Abdeckung. Darüber hinaus glättet das System die Haaroberfläche und verbessert die Kämmbarkeit.

Lies hier mehr über Haarporosität.

INTRALIPID TECHNOLOGIE

Chemische und mechanische Prozesse können zu einem Verlust von Lipiden, einem natürlichen Bestandteil des Haares, führen, sodass sich das Haar schwach, leblos, porös und matt anfühlt. Die IntraLipid™-Technologie ist ein spezielles patentiertes Lipid von Kao und wird erstmals für Haartönungen und Haarfärbeprodukte verwendet.

Die Technologie ersetzt verlorene Lipide im Haar für einen sichtbar gesünderen Zustand.

Die so weit wie möglich an natürliche Lipide angepasste biomimetische Struktur gewährleistet eine optimale Anpassung und effektive Ergebnisse während des Färbeprozesses.

Details über Lipide findest du hier.

 

Erfahre hier mehr über Farbtheorie.