Suchen

Andere Menschen, andere Haare

Die Haarstruktur gibt Auskunft über die ethnische Herkunft. 

Die folgenden Angaben gelten als Durchschnittswerte und allgemeine Informationen, weil die Eigenschaften je nach Mensch unterschiedlich sein können.

 

 

Das Europäische Haar ist oval. Seine natürliche Farbe reicht von hellblond bis dunkelbraun. Es kann glatt, lockig oder wellig sein. Sein durchschnittlicher Durchmesser beträgt 0,07 mm.

Europäisch-skandinavisches Haar ist oval und sehr hell mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 0,07 mm.

Asiatisches Haar ist rund und dunkelbraun bis schwarz. Es ist meistens glatt oder leicht wellig mit einem durchschnittlichen Durchmesser von 0,09 mm.

 

Afrikanisches Haar ist wie ein Band geformt. Es ist sehr kraus, dunkelbraun bis schwarz und hat einen Durchmesser von 0,09 mm.

Latino-Haar ist oval bis rund, dunkelbraun bis schwarz und kann glatt oder wellig sein. Sein durchschnittlicher Durchmesser beträgt 0,07 mm.


Der Querschnitt von europäischem oder Latino-Haar sieht ähnlich aus, wohingegen sich asiatisch und afrikanische Haare stark unterscheiden.
Vergleich der strukturellen Differenzen der Lebensdauer von europäischem, asiatischem, afrikanischem und Latino-Haar.

Asatisches Haar / Latino-Haar

Die äußere Schuppenschicht des unbehandelten asiatischen und Latino-Haares sieht sehr ähnlich aus – auch im Hinblick auf die Struktur und Beschädigungen. Unbehandeltes afrikanisches Haar wirkt im Vergleich rauer, verdreht und uneben. In seinem natürlichen Zustand ist es darüber hinaus an der Spitze stärker beschädigt und somit besonders zerbrechlich.

Diese Fakten müssen von multikulturellen Salons und insbesondere im Umgang mit verschiedenen ethnischen Haartypen berücksichtigt werden.

 

Erfahre hier mehr Fakten über Haare.